StartseiteAktuellLeistungsträgerForum

Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Die KMU machen die Arbeitsplätze
Bewerber müssen anders angesprochen werden!
Übersetzung mit Alexa
Selbstständige nehmen wenig Urlaub
Risiko-Manager steigern Risiko?
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuell
Trend & Studie  30.04.2018

Die KMU machen die Arbeitsplätze

Zum 'Tag der Arbeit' hat die WK in Wien die Betriebsgröße in Relation zur Wichtigekeit für den Arbeitsmarkt gesetzt. Die kleinsten Betriebe haben die meisten Arbeitsplätze geschaffen.

Knapp 50.000 Betriebe gibt es in Wien, die im Jänner durch die Studie der WKW untersucht wurden. Über vier Fünftel davon sind Kleinsbetriebe (keine Einpersonengesellschaften, aber unter 10 Mitarbeiter). Und fast der ganze Rest sind Kleinbetriebe unter 50 Mitarbeiter. Nur noch wenige Prozentpunkte sind Mittelunternehmen (unter 3%) und Großbetriebe. Zusammen beschäftigen sie über 600.000 Personen in Wien.

Im letzten Jahr wurden über 75.000 neue Beschäftigungen geschaffen, knapp 55.000 wieder gelöst. Die Differenz von rund 20.000 Arbeistplätzen wurden also neu geschaffen. Die Hälfte davon stammt von den Betrieben mit zwischen 1 und 9 Angestellten, das ist drei Mal mehr als die Bilanz der Großbetriebe! Und auch bei den Kleinbetetrieben und Mittelbetrieben ist die Auswertung besser als bei den großen.

Fast 6 Mrd. Euro zahlten die Unternehmen in Wien an Lohnnebenkosten, davon 623 Mio. Euro Kommunalsteuern direkt an die Stadt. Zusätzlich zur Beschäftigung von Arbeitnehmern wirkt sich auch dieser Beitrag in den Steuertopf für die Gesellschaft aus. Die Forderungen der Kammer hinsichtlich flexiblerer Möglichkeiten und Entlastung sollen noch mehr Chancen auf Beschäftigung von Mitarbeitern bringen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Arbeit #Beschäftigung #Wien #Studie #KMU


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Regierung entschärft den Datenschutz
Das DSG wurde kurzfristig geändert, dass der Datenschutz für Spione, Journalisten und Überwachungskamerab...

Registrierkassen: Gesetzes-Pfusch wird angepasst
Die Verordnung zur Registrierkassa in Österreich war von Anfang an problematisch. Und das sowohl politisc...

Coworking Space: Bürogemeinschaften
In Zeiten, wo KMU und speziell EPU immer mehr werden, braucht es auch passendes Angebot für die räumliche...

Die Macht der EPU
Eines hat der Skandal rund um den Abgang des WKO-Vizes Amann gezeigt: Die Einpersonenunternehmen sind mäc...

Wir brauchen eine KMU-Verträglichkeitsprüfung
Das Konzept der Umweltverträglichkeitsprüfung ist hinlänglich bekannt. Und es sollte ausgeweitet werden....

Umverteilung gehört beendet
Nicht die Umverteilung von Reich zu Arm ist unser Problem, die geschieht im Sozialsystem ohnehin ganz gut...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Trend & Studie | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net