Journal.at   14.5.2021 22:16    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Magazin » Leistungsträger  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Weniger Nettozahler
Finanzielles besser offen legen
Das war das Brexit-Desaster
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Studie zur Jugend


 
Aktuell
Trend & Studie  15.02.2016 (Archiv)

IWF: Osterreich leistet wenig

Große Ausgaben des Staates korrelieren nicht mit einer hohen Wirkung dieser Investitionen, konstatiert der internationale Währungsfonds für Österreich.

Das sind denkbar schlechte Zeugnisse, die Österreich auch diesmal vom IWF ausgestellt bekommt: Wir sind bei der Steuerbelastung im Spitzenfeld, ohne, dass der Staat mit dem Geld für entsprechende Leistung sorgen würde.

Die öffentlichen Ausgaben liegen lt. IWF bei 52,7 des BIP und damit extrem hoch. Bis 2016, so rechtet die Studie, wird Österreich eine Verschuldung von 130% des BIP erreichen, weil die Budgetdefizite so nicht gesenkt werden können. Der Staat müsse ausgabenseitig sparen lernen und die Probleme des Föderalismus in den Griff bekommen.

Problemstellen sieht der IWF in Österreich vor Allem in der ineffizienten Gesundheitspolitik. Auch Bildung, Verwaltung und Pensionssystem sind wieder einmal auf der Liste der Aufgaben, die der IWF an die Politik heranträgt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#IWF #Gesundheit #Politik #Bildung #Pensionen #Krise #Budget #Verschuldung #Reformen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
AfD ängstigt Wirtschaft
Nach den massiven Stimmenzugewinnen der Alternative für Deutschland (AfD) in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pf...

Oster-Basteln: Vorbereiten für das Fest
Das Osterfest steht bevor, schon jetzt bereiten sich Familien und insbesondere Kinder auf das Osterfest v...

19 Mrd. Euro für Pensionen 2015
Abseits des Umlagesystems schießt der Steuerzahler im Jahr über 19 Mrd. Euro zum Pensionssystem zu. Ein S...

Bitcoin: Anonyme Währung für Pädiphile?
Die digitale Währung Bitcoin wird immer öfter für den Kauf von kinderpornografischem Bildmaterial verwend...

China ist die Nummer 1
Das Wachstum ging zuletzt zurück und Amerika zeigte neue Muskeln. Trotzdem hat es China soeben geschafft,...

Weniger Euro gegen Dollar?
Notenbanken in wichtigen Schwellenländern haben in den vergangenen Wochen ihre Euro-Bestände in großem St...

Rekorde mit Gold
Die hohen Wellen an den internationalen Finanzmärkten haben den Startschuss für die stärkste Goldpreisral...

Mehr globales Wachstum
Zwar gibt es keine Entwarnung von der Weltwirtschaft, aber das Wachstum ist wieder stärker als erwartet. ...

Transaktionssteuer in Europa oder global?
Wie kann man die Finanzmärkte an den Kosten der Krise beteiligen? Die Einführung einer Finanzmarktsteuer...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Trend & Studie | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Bonus und Vierfach-Jackpot Freitagsziehung doppelt spannend
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple