Journal.at   22.1.2022 22:38    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Magazin » Leistungsträger  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Extrovertiert erfolgreicher
Yachten für Millionäre
Böse Spitze des Eisbergs
Rendite schätzen
Gründer-Boom
EPU leiden unter Corona
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

Content 2022


 
Aktuell
Tipps  03.10.2020 (Archiv)

Innenräume von Viren befreien: Luftreiniger

Nicht nur das Lüften macht die Luft frei von Aerosolen bzw. Viren. Noch besser und ohne Verlust der Raumwärme schaffen das Raumluftreiniger.

Damit kann man die Luft gesund halten, auch wenn mehrere Menschen im Raum sind - etwa im Büro. Selbst wenn Aerosole verbreitet werden, so absorbiert die Maschine diese schneller als der Luftaustausch beim Lüften das könnte.

Raumluftreiniger, die die Luft von Viren befreien, gibt es in verschiedenster Größe und Ausführung. Und selbst die Corona-Pandemie hat noch nicht dafür gesorgt, dass sie ausverkauft sind - noch kann man also Büros Virenfrei bekommen, ohne großen Aufwand zu haben. Und man schont die Energiekostenrechnung der Heizung, die beim gleichwertigen Lüften enorme Kosten verursachen würde.

Philips Luftreiniger (50m2)
Philips Luftreiniger & Befeuchter (60m2)
Beurer Filter (30m2)

Die verschiedenen Geräte haben unterschiedliche Leistung (meist angegeben in empfohlenen Raumgrößen oder der Menge umgewälzter Luft) und verschiedene Filtertechnologien (Filter verschiedener Art und Stärke, Ionisierer, dazu Luftbefeuchter). Insbesondere die neuen UV-Licht-Geräte stechen hervor, da sie die Viren mit UV-Licht unschädlich machen sollen, dabei aber dank geringem Widerstand leise und stark Luft bewegen und so reinigen können.

Airthereal UV (45m2)
icovir UV

Mit langen Garantiezeiten für die kostspieligen integrierten Lampen relativiert sich der Preis dann schnell wieder, wenn man die Geräte den ganzen Tag einsetzen und keine störenden Geräusche haben will.

Gereinigte Luft ohne Viren ist eine Alternative zu Homework oder dem Risiko der Corona-Ansteckung. Die heutigen Raumluftreiniger sind moderne und ausdauernde Geräte, die Abhilfe versprechen und insbesondere im Büro zum Einsatz kommen können und sollen. Da sich die Investitionen im Corona-Vorbeugungs-Konzept zum Schutz vor Ansteckung gut darstellen läßt, ist auch beim Präventionskonzept die Integration von Raumluftreinigern durchaus gerne gesehen. Kein Wunder, dass das Interesse an den Luftfiltern stark gestiegen ist.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Büro #Corona #Virus #Luft #Reinigung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mitarbeiter bleiben lieber zuhause
Gut jeder zweite Arbeitnehmer empfindet bei dem Gedanken, wieder ständig aus dem Büro heraus zu arbeiten,...

Kontaktlose Desinfektion
Ein elektrischer Spender mit Sensor, der Desinfektionsflüssigkeit abgeben kann wie bei großen Filialkette...

Maskcount warnt vor riskanten Menschen
Mit der App 'MaskCount' können Anwender vor Gebieten warnen, in denen Menschen sich weigern, Schutzmaske...

Quarantäne nach Registrierung im Lokal?
Seit der Registrierung in Restaurants geht die Angst um vor massenhaften Isolierungen, sobald auch nur ei...

Corona-Bloopers
Die Nachrichten liefern schon normalerweise jede Menge lustige Momente, doch in Zeiten von Corona und der...

Nahrungsergänzung gegen Corona-Virus
Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel sind eine günstige Möglichkeit, dem Corona-Virus mehr Barrieren ent...

FAQ Corona-Virus
Was man über den Coronavirus wissen muss, was das in der Praxis bedeutet und was ich jetzt tun muss, fass...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipps | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R

Aktuell aus den Magazinen:
 DSA in den EU-Trilog Neuregulierung des Internets einen Schritt weiter
 Microsoft kauft Activision Blizzard Mega-Deal im Gaming Bereicht formt neuen Marktführer
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple