Journal.at   29.5.2022 06:59    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Magazin » Leistungsträger  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Rentabilität und Nachhaltigkeit
Probleme werden nicht gepostetWegweiser...
Neue Generationen und Corona
Lechner bei Lindt
Selbstständige KidsWegweiser...
Ungleichheit bleibt unfair
Zu Unternehmern aufschauen
Burnout am Emoji erkennen
Extrovertiert erfolgreicher
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

EQS SUV


 
Aktuell
Trend & Studie  30.03.2022

Neue Generationen und Corona

Familienunternehmer zögern wegen der durch die COVID-19-Pandemie entstandenen wirtschaftlichen Unsicherheiten, die Verantwortung für ihr Unternehmen an eine jüngere Generation abzugeben.

Das zeigt eine neue PwC-Befragung von über 1.000 Personen in 68 Ländern, die gegenwärtig auf eine Übergabe warten. Nur 28 Prozent der Mitglieder der nächsten Generation sagen, dass ihnen wichtige innerbetriebliche Aufgaben zugewiesen wurden, verglichen mit 48 Prozent im PwC-Bericht 2019. 32 Prozent bestätigen, dass ihr Rat gesucht wird, verglichen mit 36 Prozent vor drei Jahren. 45 Prozent sagen zudem, dass es ihnen schwer gemacht wird zu zeigen, was sie unternehmerisch leisten können. 57 Prozent klagen darüber, dass sie in entscheidenden Fragen nicht mitreden dürfen.

Fast 40 Prozent geben an, dass es innerhalb ihrer Unternehmen Widerstände gegen Veränderungen gibt. 61 Prozent führen an, dass die Familie einen Nachfolgeplan hat, doch weniger als 40 Prozent der Mitglieder der nächsten Generation war an dessen Entwicklung beteiligt. 35 Prozent der Frauen glauben, dass von ihren männlichen Kollegen eher erwartet wird, dass sie das Geschäft führen. Im Vergleich zu Männern (79 Prozent) haben weniger Frauen (66 Prozent) eine klare Vorstellung von ihren persönlichen Ambitionen für eine künftige Rolle im Familienunternehmen. Darüber hinaus gibt nur die Hälfte der Frauen (53 Prozent) an, sich aktiv zu engagieren, verglichen mit 69 Prozent der Männer.

Wenn man die nächste Generation ließe, legte sie den meisten Wert auf wirtschaftliches Wachstum. Dazu bekennen sich deutlich mehr als 60 Prozent. Etwa ebenso viele wollen möglichst umweltverträglich produzieren. Mehr als sieben von zehn Mitgliedern der nächsten Generation geben an, dass ihr Unternehmen in der Verantwortung steht, den Klimawandel und die damit verbundenen Folgen zu bekämpfen. Aber fast die Hälfte (45 Prozent) glaubt nicht, dass ihr Familienunternehmen das in den Mittelpunkt ihres Geschäfts stellt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Firmen #Übergabe #Übernahme #Corona #Jugend



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gründer-Boom
Die Corona-Pandemie hat in den USA einen Boom bei Neugründungen von Unternehmen ausgelöst - zumindest fan...

Weniger KMU
Im Vergleich zum ersten Quartal 2019 sank die Zahl der Neugründungen kleiner Unternehmen um 24,4 Prozent....

Corona bringt Risiko für die Wirtschaft
Diese Langzeitfolge der Pandemie ergibt sich aus der repräsentativen Befragung von mehr als 3.600 Berufst...

Zuwanderung bringt Innovation
Migranten gründen vermehrt innovativ und in wissensintensiven Branchen. Das ist eines der neuesten Ergebn...

Start-Ups sollen nach Wien kommen
Besonders die innovativen Neugründungen hätte die Hauptstadt gerne in Wien gesehen. Die Regierung macht d...

Weniger Gründungen 2009
Mit rund 29000 Neugründungen ist in Österreich auch im Krisenjahr 2009 nur um 2% weniger gegründet worden...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Trend & Studie | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple