Journal.at   8.2.2023 15:31    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Magazin » Leistungsträger  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Wenig Vertrauen in Journalismus
Inserate: Humor und Fachbegriffe im Recruiting
Immer mehr Freiberufler
US-Rezession
mehr...








Enyaq Test


Aktuelle Highlights

Videos selbst erstellen?


 
Aktuell
Trend & Studie  15.12.2022

Immer mehr Freiberufler

39 Prozent der arbeitenden Amerikaner, immerhin rund 60 Mio. US-Bürger, waren in den vergangenen zwölf Monaten selbstständig beschäftigt. Das zeigt eine Studie 'Freelance Forward: 2022' des weltweit tätigen Arbeitsvermittlers Upwork.

Danach tragen amerikanische Freiberufler 1,35 Bio. Dollar Jahreseinkommen zur US-Wirtschaft bei, 50 Mrd. Dollar mehr als im Jahr 2021. Mit der aktuellen wirtschaftlichen Unsicherheit und der daraus folgenden 'Great Resignation' haben viele ihren Job aufgegeben und drängen in die Selbstständigkeit. Hier hoffen sie mehr berufliche Erfüllung, Flexibilität und finanzielle Stabilität sowie eine neue Chance für die Karriere.

'9-to-5 und für einen einzigen Arbeitgeber da zu sein, ist nicht mehr das, was alle Menschen wollen', sagt Upwork-Managerin Margaret Lilani. 'Stattdessen ermöglicht die Freiberuflertätigkeit es Fachleuten, mit ihrer Arbeit und den Kunden, die sie wählen, eine sinnvolle Karriere aufzubauen, und viele nutzen diese Gelegenheit.' Weitere wichtige Ergebnisse: Fast drei Viertel der Freiberufler (73 Prozent) sagen, dass Freelancing positiver für die Karriere angesehen wird, gegenüber 68 Prozent im Jahr 2021. Im Jahr 2022 waren 43 Prozent der Generation Gen und 46 Prozent der Millennials freiberuflich tätig.

51 Prozent aller Freiberufler oder fast 31 Mio. Fachleute erbrachten im Jahr 2022 Dienstleistungen wie Computerprogrammierung, Marketing, IT und Unternehmensberatung. 17 Prozent der US-Arbeitnehmer beziehen Einkommen aus mehreren Quellen. Sie sind fest angestellt und arbeiten freiberuflich nebenher, das ist ein Plus von drei Prozentpunkten gegenüber 2021. 26 Prozent aller US-Freiberufler haben einen Hochschulabschluss, gegenüber 20 Prozent im Jahr 2021. Die Studie basiert auf einer Umfrage unter 3.000 Amerikanern ab 18 Jahren. 1.164 davon waren Freelancer, der Rest fest angestellt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#USA #Job #Arbeit



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Jobselling Report 2023
Die neue Ausgabe der Studie liefert ein deutliches Bild des sich verändernden Arbeitsmarkts und der Herau...

2 Mrd. Dollar für New York
Die digitale Games-Branche hat 2020 zwei Mid. Dollar zur Wirtschaftsleistung der Stadt New York beigetrag...

Freelancer auf Linkedin
Das Business-Netzwerk LinkedIn arbeitet momentan an einer eigenen Plattform für Freelancer namens 'Market...

Selbstständige nehmen wenig Urlaub
Selbstständig Arbeitende nehmen in Großbritannien durchschnittlich nur 14 Urlaubstage pro Jahr in Anspruc...

Stundensatz als Selbstständiger berechnen
Wie viel muss ich für eine Stunde oder einen Tag verrechnen? Als Freiberufler bzw. Selbstständiger steht ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Trend & Studie | Archiv

 
 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple